12 Dezember 2006

Renault: Ethanol-Modell für 2007

Elektro-Auto bis 2010 auf dem Markt

Um die CO2-Eimissionen weiter zu senken, arbeitet Renault an alternativen Antrieben und Motoren für den Einsatz nachwachsender Rohstoffe, so der französische Automobilhersteller in Paris.

“Deshalb werde gemeinsam mit dem Allianzpartner Nissan ein Elektrofahrzeug entwickelt, das in Europa im Jahr 2010 auf den Markt kommen soll. Das Fahrzeug werde für den Stadtverkehr entwickelt, soll eine Lithium-Ionen-Batterie bekommen und ohne lokale CO2-Emissionen fahren. Außerdem ist eine Rückgewinnung der Bremsenergie geplant.”

Bereis in 2007 ist es geplant, eine komplette Palette von Fahrzeugen für Biokraftstoffe anzubieten, deren Preis auf dem Niveau konventionell betriebener Fahrzeuge liegen soll. Das Ziel ist bis 2009, dass jeder “zweite Benziner Bioethanol tanken und jeder Selbstzünder Sprit mit 30 Prozent Biodiesel-Anteil verbrennen können.”

Die Transporter Trafic und Master sollen nächstes Jahr den Anfang machen. “Im Frühjahr soll es zudem eine spezielle Version des Mégane geben, deren 81 kW/110 PS starker 1,6-Liter-Motor auch mit Bioethanol läuft.”

Source: Süddeutsche Zeitung vom 2006-12-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email