29 Mai 2008

Rekordpreise für Naturkautschuk

28-Jahres-Hoch betrifft vor allem Reifenhersteller

Die Preise für Naturkautschuk sind im Mai in Tokio auf den höchsten Stand seit 28 Jahren gestiegen. Die Nachfrage nach Naturkautschuk steigt mit dem hohen Ölpreis, da aus Öl auch synthetischer Gummi gewonnen wird. In China, dem weltweit größten Konsumenten von Kautschuk, reduzierten sich die Lagerbestände zuletzt um mehr als 13 Prozent. Den Preisanstieg spürt vor allem die Reifenindustrie. Nach Angaben im österreichischen WirtschaftsBlatt kauft sich der größte Hersteller Bridgestone nun beim Konkurrenten Toyo Tyre ein, um die Rohstoffkosten zu senken.

Der Kautschukpreis stieg in Tokio auf ein Maximum von 343,80 Yen je Kilogramm am 27. Mai. Darüber hinaus hat Thailand die Exportpreise für Juli-Kautschuk um 1-2 Cents je Kilogramm auf 3,08 USD je Kilogramm angehoben. Thailand ist der größte Kautschukproduzent der Welt. Seit einem kleinen Durchhänger im März hat sich der Preis um rund 22 Prozent erhöht. Experten erklären den jüngsten Anstieg mit der Ölpreisrally. Die diesjährige Produktion wird aber durch geringe Temperaturen und Regenfälle gefährdet, Spekulationen mutmassen, dass Thailand die Produktionsziele nicht erreichen kann.

Probleme in der Reifenindustrie
Vor allem die Reifenindustrie, die vorrangig synthetischen Kautschuk verwendet, spürt den kräftigen Preisanstieg. Der weltweit größte Reifenerzeuger Bridgestone erwarb nun Anteile am japanischen Konkurrenten Toyo Tire & Rubber, um durch den gemeinsamen Einkauf die Rohstoffkosten senken zu können. Die Aussichten für den Reifenriesen sind kritisch: Aktienstrategen rechnen mit einem 32-prozentigen Gewinnrückgang. Im Vorjahr verdiente das Unternehmen rund 850 Millionen Euro. Auch die europäischen Produzenten spüren die gestiegenen Rohstoffkosten. So musste das Management von Michelin Ende April wegen der anziehenden Kautschuk-Preise eine Gewinnwarnung melden.

(Vgl. Meldungen vom 2008-04-10 und 2007-10-16.)

Source: Finanzen.net, 2008-05-23, WirtschaftsBlatt, 2008-05-19 und 4investors, 2008-05-28.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email