17 Juni 2004

Polnische Kartoffelfläche kleiner

Die polnischen Kartoffelerzeuger werden ihre Anbaufläche in diesem Jahr weiter einschränken um 8 bis 10 Prozent gegenüber der Fläche im Jahr 2003. In diesem Jahr werden in Polen somit wohl nur 700.000 ha mit Kartoffeln bestellt werden, verglichen mit 766.000 ha im Jahr 2003. Daher wird die polnische Ernte für dieses Jahr von Experten nur noch auf etwa 13 Mio. t geschätzt. Am stärksten schränken die Erzeuger in der Mitte und im Osten des Landes den Kartoffelanbau ein. Dies sind vor allem Kleinerzeuger, deren Kartoffeln bislang in die Fütterung und Alkoholerzeugung gingen. Vor weniger Jahren noch wurden in Polen mehr als 1 Mio. ha mit Kartoffeln bestellt, worauf beispielsweise 1998 26 Mio. t Kartoffeln heranwuchsen.

Source: AgriManager vom 2004-06-17.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email