15 Juli 2005

Piesteritz: Neue Anlage für Biodiesel und Pharmaglycerin schafft 126 Arbeitsplätze

Neuer Investor steckt 67 Millionen in das Projekt

126 Arbeitsplätze sollen am Agro-Chemiestandort Wittenberg-Piesteritz (Landkreis Wittenberg) durch einen weiteren Investor entstehen. Das Würzburger Unternehmen JC Neckermann GmbH & Co.KG wolle für 67 Millionen Euro eine Produktionsstätte zur Herstellung von Biodiesel und Pharmaglycerin errichten, teilte die SKW Stickstoffwerke Piesteritz GmbH mit. Auf deren Gelände soll die neue Anlage gebaut werden, die voraussichtlich Ende 2006 fertig sein.

Source: Naumburger Tageblatt.de vom 2005-07-14.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email