31 Oktober 2007

Pflanzenöl: Preise folgen steigendem Erdölkurs

Allzeithoch an der Chicagoer Börse

Auf den internationalen Märkten steigen derzeit die Notierungen für pflanzliche Öle an. Wie der Ernährungsdienst berichtet, notiert Sojaöl vor allem an der Chicagoer Börse auf einem neuen Allzeithoch.

Das mineralische Rohöl notierte in dieser Woche mit 93,20 Dollar je Barrel auf einem neuen Rekordniveau. Die Produktion von Biodiesel in den USA gewinne dadurch deutlich an Fahrt, meinte ein Hamburger Händler gegenüber der Agrarzeitung “Ernährungsdienst”. Zudem will China den Importzoll senken, um mehr Palmöl in Indonesien und Malaysia kaufen zu können. Bei Palmöl kam es ebenfalls zu starken Preiserhöhungen aufgrund einer indonesischen Exportsteuer. Die Notierungen zogen in den vergangenen Tagen um über 30 Dollar je Tonne an.

(Vgl. Meldungen vom 2007-10-09, 2007-07-19 und 2007-06-04.)

Source: Ernährungsdienst, 2007-10-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email