19 März 2009

PetroAlgae erhält Sustainable Biofuels Technology Award

Biotreibstoffe aus Algen sollen als günstige und umweltfreundliche Alternative dienen

Im Rahmen einer Galaveranstaltung auf der World Biofuels Markets 2009 in Brüssel, an der die weltweiten Führungsspitzen aus dem Bereich der Biokraftstoffe teilnahmen, wurde PetroAlgae (OTC Bulletin Board: PALG) gestern Abend der “Sustainable Biofuels Technology Award” in der Kategorie Technologieanbieter überreicht.

“Wir sind hocherfreut und fühlen uns durch diese prestigeträchtige Auszeichnung sehr geehrt. Sie stellt eine eindeutige Bestätigung unseres Geschäftsmodells und unserer strikten Ausrichtung auf die Vermarktung von Algen-Treibstoff dar. Wir sind davon überzeugt, dass dieser Ansatz tatsächlich zahlreiche der derzeitigen Herausforderungen, denen die Biokraftstoffbranche gegenübersteht, wird lösen können”, so Dr. John Scott, Vorsitzender von PetroAlgae. “Wir sind bei PetroAlgae auch sehr stolz behaupten zu können, dass der weltweite Bedarf an Dieselkraftstoff auf kostengünstige Art und Weise durch Nutzung eines relativ kleinen Bruchteils der Landfläche mit einem CO2-neutralen, alternativen Kraftstoff gedeckt werden kann.”

Informationen zu PetroAlgae
PetroAlgae vermarktet Verfahren der nächsten Generation zur Züchtung und Verwertung von Algen für die Gewinnung von Öl und Viehfutter. Als kostengünstiger Erdöl-Ersatz bietet dieses bemerkenswerte Verfahren eine erneuerbare, CO2-neutrale Rohstoffquelle für Biodiesel. Bei PetroAlgae-Verfahren werden natürlich gezüchtete Stämme schnell wachsender, hochergiebiger Mikroalgen zur Ölproduktion eingesetzt. Das Bioreaktorsystem zur Algenzucht kann im Grossmassstab für gewerbliche Zwecke gebaut werden und bietet somit Gelegenheit, eine Alternative zu fossilen Treibstoffen und proteinhaltigem Viehfutter kostengünstig zu produzieren. Das Verfahren absorbiert gleichzeitig CO2 aus den Treibhausgasemissionen. Der Beginn der kommerziellen Inbetriebnahme wird noch für das Jahr 2009 und die Eröffnung einer Pilotanlage im kommerziellen Massstab im Laufe des Jahres erwartet. Derzeit werden weltweit Gespräche mit interessierten Lizenznehmern geführt. PetroAlgae bietet mithilfe eines weltweit skalierbaren Verfahrens einen Weg zur nachhaltigen und saubereren Energieunabhängigkeit.

Source: PRNewswire, Pressemitteilung, 2009-03-18.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email