19 Juni 2006

PAVACLAY: Neue Lehm-Holzfaserplatte aus industrieller Fertigung

Pavatex präsentiert Pavaclay in Nürnberg

BildDie Pavatex AG hat seit neuestem eine Lehm-Holzfaser-Trockenplatte im Programm. Dieser Naturbaustoff mit dem Handelsnamen Pavaclay kombiniert die hervorragenden Dämmeigenschaften der Holzfasern mit den Klimaregulierenden Eigenschaften des Lehms.

Auf der 1. Deutschen Ausbaumesse in Nürnberg (27.-29.04.06) wurde dieses Produkt erstmals einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt, nachdem es bereits im November vergangenen Jahres den Innovationspreis der Freiburger Hochschule für Technik und Architektur (Schweiz) gewinnen konnte.

Holz und Lehm gehören zu den ältesten Baumaterialien, deren Vorteile sich seit einigen Jahren immer mehr Bauherren und Architekten bewusst werden. Die neue Platte eignet sich als Trägerplatte für (Natur-)Putze und Anstriche auf der Raum-Innenseite (Wände und Dachschrägen). Sie überzeugt gegenüber konventionellen Dämmmaterialien vor allem in den Punkten sommerlicher Wärmeschutz, Schallschutz und Diffusionsoffenheit.

Darüber hinaus ist der Lehm in der Lage, große Mengen Wasser aus der Raumluft aufzunehmen und diese in langsam wieder abzugeben. Feuchtigkeitsschwankungen mit all ihren Nachteilen für Raumklima und Bauschäden werden so reduziert. Die Platte lässt sich mit den üblichen Werkzeugen bearbeiten und mit herkömmlichen Verbindungsmitteln montieren.

Um die Lehmmischung mit den Holzfasern in konstanter Qualität, maßhaltig und industriell zu einem Plattenwerkstoff formen zu können, waren ein innovatives Herstellungsverfahren und die Erweiterung des Pavatex-Werks in der Schweiz erforderlich.

Download Info-Flyer Pavaclay (PDF 1,7 MB)

Weitere Informationen:

Pavatex GmbH
Wangener Str. 58
D- 88299 Leutkirch
Tel. +49 (0)7561–9855–0
Fax: +49 (0)7561–9855–30

Pavatex SA
rte de la Pisciculture 37
CH-1700 Fribourg
Tel: +41 (0)26426-3111
Fax: +41 (0)26426-3200

(Vgl. Meldungen vom 2005-10-10 und 2002-03-01.).)

Source: www.pavatex.de vom 2006-06-19.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email