4 April 2004

Papier aus Jute und Kenaf?

Nach Einschätzung der Zeitung India Express hat die indische Juteindustrie in naher Zukunft gute Neuigkeiten zu erwarten, sofern sich ein ehrgeiziges Projekt, an dem neben Indien und China noch drei weitere Länder (Bangladesch, Frankreich, Niederlande) beteiligt sind, als wirtschaftlich tragfähig herausstellt. Bei dem Projekt geht es um die Produktion von Papier aus Jute und Kenaf.

Zwar ist nach Angaben von chinesischen und indischen Branchenvertretern der kommerzielle Durchbruch noch nicht vollzogen, die bisherigen Entwicklungsergebnisse seien aber – so der Generalsekretär der “International Jute Study Group” T Nanda Kumar – “viel versprechend”.

Source: India Express vom 2004-03-31

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email