14 Mai 2003

Ökologische Geldanlage: LIGNUM Nachhaltiger Waldbau AG

Back to the Roots

WurzelnAuf den Weg zu den Wurzeln nachhaltigen Wirtschaftens hat sich die LIGNUM Nachhaltiger Waldbau AG begeben. Der Begriff der Nachhaltigkeit hat seinen Ursprung im Waldbau. Dass naturgegebenes Wachstum realer Werte eine geradezu ideale Basis für gut kalkulierbare Investitionen darstellt, liegt auf der Hand. Auch die Untersuchung einer führenden Investmentbank bestätigt das hervorragende Chancen-Risiko-Verhältnis professionellen Waldbaus.

In Deutschland etabliert sich die LIGNUM (passender Weise mit Sitz in Berlin-Grunewald) als führender Anbieter von Investitionsangeboten im Bereich des nachhaltigen Waldbaus. Die heutige LIGNUM Holding AG hat bereits im Jahr 2000 erste Angebote entwickelt, die noch einem kleinen Kreis von Investoren vorbehalten blieb. Durch konsequente Weiterentwicklung wurde daraus das heutige Angebot LIGNUM nobilis, dem eine einzigartige sicherheitsbetonte und kundenorientierte Konzeption zu Grunde liegt. Auch in steuerlicher Hinsicht ist die Konzeption durchdacht, bewährt und unumstritten.

Investitionen sind schon ab ca. 5.000 Euro möglich. Ratenzahlung kann vereinbart werden. Mit einer eigens entwickelten Software können zahlreiche Investitionsvarianten individuell ausgewählt und der prognostizierte Verlauf der Investition bei verschiedenen Szenarien anschaulich dargestellt werden.

Der neue Verkaufsprospekt kann ab sofort angefordert werden. Eine Video-Datei (auf PC abspielbar) ermöglicht es, sich ein umfassendes Bild über die Aufforstungsprojekte zu machen.

Baum

Weitere Informationen:
LIGNUM Nachhaltiger Waldbau AG
Lynarstr. 1
14193 Berlin
Tel.: 030-89065330
Fax: 030-89065340
E-Mail: mail@LignumAG.de
Internet: www.LignumAG.de

Source: Presseinformation der LIGNUM Nachhaltiger Waldbau AG vom 2003-05-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email