9 Dezember 2005

Nutzung nachwachsender Rohstoffe in Bioraffinerien

Einladung zur Fachtagung BIO-raffiniert III - 2./3. Februar 2006, Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT und das Kompetenz-Netzwerk »Kraftstoffe der Zukunft« laden am 2. und 3. Februar 2006 zur Fachtagung BIO-raffiniert III in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen ein. Unter dem Motto »Von der Vision zur Machbarkeit« wird die Nutzung nachwachsender Rohstoffe in Bioraffinerien thematisiert. Weitere Informationen sind hinterlegt unter www.bio-raffiniert.de.

Hintergrund

Bioraffinerie – das Gesamtkonzept für die bio- und thermochemische Umwandlung nachwachsender Rohstoffe zu Chemikalien, Werkstoffen, Brenn- und Kraftstoffen – treibt international Unternehmen und Forscher um. Motivation und Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, den Begriff der »Bioraffinerie«, der derzeit verstärkt im politischen und öffentlichen Raum wahrgenommen wird, mit konkreten technologischen und produktorientierten Inhalten zu füllen und die Akteure im Bereich der Nutzung nachwachsender Rohstoffe an einen Tisch zu bringen.

Themenschwerpunkte

Im Fokus der Veranstaltung stehen dabei meinungsbildende Rahmenbedingungen z.B. der Politik, der Wirtschaft und der Förderlandschaft wie aktuelle Trends in Forschung, Entwicklung und Technologie. Diskutiert werden diese Themen mit Blick auf künftige Anwendungen und Märkte, wobei Zukunftsprognosen und Kontroverses nicht außen vor bleiben.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Akteure aus Wissenschaft, Forschung, Administration, Wirtschaft und Finanzwirtschaft, Land- und Forstwirtschaft, Technologieplaner, Produkt- und Anwendungsentwickler, Hersteller und Verarbeiter von Biomasse, die sich der Nutzung nachwachsender Rohstoffe verschrieben haben.

Die Teilnahme von Angehörigen der Presse ist selbstverständlich kostenfrei – eine Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen erbeten.

Das Programm ist hinterlegt unter http://www.umsicht.fhg.de/veranstaltungen/

Weitere Informationen:

Fraunhofer UMSICHT
Marketing, Kommunikation, Unternehmensplanung
Dipl.-Chem. Iris Kumpmann
Tel.: 0208/8598-1200
E-Mail: Iris.kumpmann@umsicht.fraunhofer.de

oder unter www.bio-raffiniert.de

(Vgl. Veranstaltungshinweis vom 2006-02-02.)

Source: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT vom 2005-12-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email