16 August 2007

nova-Kongress: “Erster Internationaler Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen – mit Ausstellung”, 6.-7. September 2007, Messe Erfurt

Der Einsatz von reinem Pflanzenöl als Kraftstoff bei Speditionen, in der Land- und Forstwirtschaft, im Diesel-PKW und auch in Blockheizkraftwerken (BHKW) schreitet unaufhaltsam voran und professionalisiert sich. Wo stehen wir heute technisch und ökonomisch? Wie weit sind Umrüst- und Aufbereitungstechniken voran geschritten? Welche technischen Risiken gilt es weiterhin zu minimieren? Für welche Anwender lohnt sich eine Umrüstung? Ist der Einsatz in BHKWs eine echte Option?

Der “Erste Internationale Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen – mit Ausstellung“, der im Rahmen der naro.tech 2007 stattfindet, hat das Potenzial, erstmalig die internationale Pflanzenöl-Branche zusammen zu bringen und zu vernetzen. So konnten neben den führenden Experten aus Deutschland wichtige Akteure aus Indonesien, den USA, Kanada, den Niederlanden, Irland und Österreich als Referenten gewonnen werden. Hinzu kommen über 25 Partnerschaften mit nationalen und internationalen Verbänden, Vereinen und Institutionen, die im Bereich “Pflanzenöl als Kraftstoff” aktiv sind.

Inhaltlich liefert der Kongress eine aktuelle technisch-ökonomische und politische Bestandsaufnahme, bietet Anwendern und Experten den Raum für einen umfassenden internationalen Erfahrungsaustausch und diskutiert schließlich auch die Frage, welche Rolle Pflanzenöl-Kraftstoffe zukünftig neben anderen Biokraftstoffen spielen werden.

Erwartet werden 200-300 Teilnehmer aus der ganzen Welt (Konferenzsprachen: Deutsch und Englisch, mit Simultanübersetzung). Die Zahl der Aussteller liegt schon Anfang Juli bei über 20 – bis im September können dies über 50 werden.

Kongress-Partner, Aussteller oder Sponsor?
Gerne können Verbände und Institute aktive Partner und Aussteller des Kongresses werden. Ebenso sind Unternehmen als Sponsoren und Aussteller herzlich willkommen. Folgende einschlägige Fachinstitutionen und Unternehmen aus der Branche unterstützen den Kongress bereits als Sponsoren und Partner:

Sponsoren
Krampitz Tanksystem GmbH
Oil Market Report GmbH
WBT Datensysteme GmbH

Kongresspartner

Medienpartner

Aussteller
Sie planen einem Ausstellungsstand auf dem Ersten Internationalen Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen zu buchen, um sich bestmöglich dem nationalen und internationalen Publikum zu präsentieren? Die folgenden Informationen machen Ihnen die Buchung eines Ausstellungsstandes leicht:

Die Organisation der Ausstellungsstände für den Ersten Internationalen Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen übernimmt die
Messe Erfurt AG
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Telefon +49 (0)361-400-0
Telefax +49 (0)361-400-1111
E-Mail: info@messe-erfurt.de
Internet: www.narotech.de oder direkt unter narotech.messe-erfurt.de/de/aussteller.html

Sponsoring
Das Sponsoren-Konzept verzichtet bewusst auf einen Hauptsponsor, sondern möchte vielen Unternehmen die Möglichkeit geben, sich zu präsentieren und den Kongress zu moderaten Bedingungen zu unterstützen. Sponsoren fördern den Kongress mit 2.000€ (netto) und werden dafür während der gesamten Werbephase und auf dem Kongress besonders hervorgehoben. Sponsoren und Aussteller werden auf allen Pressemitteilungen, Flyern und im Internet im Zusammenhang mit dem “Ersten Internationalen Kongress zu Pflanzenöl-Kraftstoffen” genannt. (Kontakt: Dominik Vogt, E-Mail: dominik.vogt@nova-institut.de oder Tel.: +49-(0)2233-48 14 49)

Eintrittspreise; Rabatt für Abonnenten des Nachrichten-Portals
Der Eintrittspreis für Teilnehmer liegt bei 390 € (netto). Studenten erhalten einen ermäßigten Eintrittspreis von 200 € (netto). Sonderkonditionen auf Anfrage erhalten: Verwaltung, Ministerien, Universitäten und Teilnehmer aus Nicht-Industrieländern.
Abonnenten des Nachrichten-Portals www.nachwachsende-rohstoffe.info erhalten 10% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis.

Messebesuch
Die Eintrittspreise für Messebesucher:
Donnerstag/Freitag (6.-7.September): 4 EUR
Samstag/Sonntag (8.-9. September): 6 EUR

Kongressprogramm (auf nebenstehenden Link klicken)
Weitere Informationen

Veranstaltungsort:
Messe Erfurt AG
Gothaer Straße 34
99094 Erfurt
Tel.: +49 (0)361 400-0
Fax: +49 (0)361 400-1111
E-Mail: info@messe-erfurt.de

Veranstalter:
nova-Institut GmbH
Chemiepark Knapsack
50351 Hürth
Kontakt: Dominik Vogt
E-Mail: dominik.vogt@nova-institut.de
Tel.: +49-2233-48 14 49

Source: nova-Institut GmbH, 2007-08-16.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email