31 Oktober 2019

nova-Experten werden vorgestellt: Aaron Wilde und Katharina Raters

Das Design- und Layout-Team

Aaron Wilde, Multimediadesigner (M.A.) und Katharina Raters, Expertin für Microsoft Office Anwendungen, arbeiten seit Dezember 2018 bei nova in der Kommunikationsabteilung.

nova verfügt innerhalb der Abteilung “Kommunikation” über ein eigenes Design- und Layout-Team. Obwohl sie nicht für das typische nova-Design verantwortlich sind, unterstützen sie alle nova-Abteilungen mit ihren kreativen Ideen und Fähigkeiten. Heute möchten wir sie Ihnen vorstellen.

English Version: http://news.bio-based.eu/?p=68044

19-10-28 graphics team nova-2

Aaron Wilde (links) und Katharina Raters (rechts)

Chefdesigner: Aaron Wilde

Als Chefdesiner koordiniert Aaron alle internen und externen Grafikdesigner. Zusammen mit den jeweiligen Fachabteilungen entwickelt er Informationsgrafiken und Marketingmaterialien wie z.B. Logos und Layouts für nationale und internationale Forschungsprojekte, die nova mit Disseminationtätigkeiten unterstützt. Darüber hinaus entwickelt er zusammen mit dem Konferenzteam die verschiedenen Konferenzdesigns und sorgt mit seinem graphischen Können für souveräne und medienwirksame Öffentlichkeitsauftritte.

Hintergrund und Expertise:

Aaron studierte Kunst und Philosophie an der Universität Greifswald und schloss seinen Master in Multimedia-Design an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design in Halle ab. Bevor er zu nova kam, arbeitete Aaron als freiberuflicher Designer und Tangolehrer.

Expertin für Microsoft Office: Katharina Raters

Katharina ist bei nova unter anderem für die Gestaltung und Typisierung von Präsentationsmaterialien in Powerpoint, Excel und Word zuständig. Darüber hinaus erstellt sie Präsentationsvorlagen für nationale und internationale Forschungsprojekte, an denen nova beteiligt ist. Zusätzlich entwickelt sie zusammen mit unseren Research-Experten anwenderspezifische Tools in Excel, die sowohl intern als auch extern zum Einsatz kommen.

Hintergrund und Fachwissen

Katharina studierte Afrikanistik, Ethnologie und Geographie an den Universitäten Köln und Harare. Während und nach dem Studium arbeitete sie in Grafikdesign und PR-Agenturen. Nach mehrjähriger Tätigkeit bei der Kölner Philharmonie und einem Musikverlag unterstützt sie nun das nova-Team mit Office-Anwendungen und setzt und gestaltet die wissenschaftlichen Publikationen und Präsentationen.

Source: nova-Institut, Pressemitteilung, 2019-10-31.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email