12 Dezember 2011

nova-Buchbesprechung: Ganzheitliches Life Cycle Management

Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen

Der Anstieg der Weltbevölkerung, der steigende Lebensstandard, der Verbrauch natürlicher Ressourcen und damit verbundene Umweltwirkungen sind die Herausforderungen unserer Zeit. Auch Unternehmen müssen sich diesen Herausforderungen stellen. Deshalb ist ein neuer Ansatz zur Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen geboten: Ganzheitliches Life Cycle Management.

Ganzheitliches_LifeCycleManagement.jpg
In dem Buch “Ganzheitliches Life Cycle Management – Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen” von Christoph Herrmann wird ein Bezugsrahmen zur Umsetzung eines Ganzheitlichen Life Cycle Managements geschaffen, der Unternehmen bei der Strukturierung von Ist- und Entscheidungssituationen, der Entwicklung, Analyse und Bewertung nachhaltiger Innovationen unterstützen soll. Es richtet sich dementsprechend an Manager im produzierenden Gewerbe, Mitarbeiter im Bereich der Forschung und Entwicklung (F&E) sowie an fortgeschrittene Studierende.

Grundlage eines ganzheitlichen lebenszyklusorientierten Managements (“Life Cycle Management”) bilden Lebensphasen- und Lebenszykluskonzepte. In diesen Konzepten werden Geld-, Stoff- und Energieflüsse in unterschiedlichen Abschnitten des Lebensweges eines Produktes (z.B. Rohstoffgewinnung, Produktion, Anwendung) bzw. in unterschiedlichen Phasen des Produktlebenszyklus (z.B. Einführung, Wachstum, Reife, Sättigung) dar. Lebensphasen- und Lebenszykluskonzepte bieten dem Management verschiedene Modelle, Methoden und Werkzeuge, die das Unternehmen dazu befähigen, umfassende Lösungsansätze für die ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen zu entwickeln.

Das Buch ist das Ergebnis einer Habilitation an der Technischen Universität Braunschweig. Dementsprechend hat der Autor das Forschungsfeld wissenschaftlich aufbereitet und analysiert. Insgesamt handelt es sich um ein umfassendes Werk, das die Zusammenhänge zwischen den globalen Herausforderungen für Unternehmen und dem Konzept des Lebenszyklusmanagements herausstellt und an vielen praxisbezogenen Beispielen verdeutlicht. Die darin enthaltenen Informationen sind in zahlreichen Abbildungen und Tabellen verständlich aufbereitet. Zudem beinhaltet das Buch ein sehr ausführliches Literaturverzeichnis für die weitere Recherche.

Der Autor ist Leiter der Abteilung “Produkt- und Life-Cycle-Management” und seit 2005 im Institutsvorstand des Instituts für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF) der Technischen Universität Braunschweig.

Bibliographische Daten:

  • Christoph Herrmann, Ganzheitlices Life Cycle Management – Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen
  • Gebundene Ausgabe, 474 Seiten
  • ISBN 978-3-642-01420-8
  • DOI 10.1007/978-3-642-01421-5
  • Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010
  • 99,95 €

Source: Buch "Ganzheitliches Life Cycle Management– Nachhaltigkeit und Lebenszyklusorientierung in Unternehmen", 2011-12-12.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email