25 November 2009

nova-Buchbesprechung: Fachwörterbuch Papier- und Drucktechnik

Kompetentes Wörterbuch deutsch/englisch für die Papier-, Verlags- und Druckbranche

Mit dem “Fachwörterbuch Papier- und Drucktechnik/Dictionary of Paper and Printing Technology” von Irmgard Normann und Manhart Schlegel legt der Deutsche Fachverlag ein kompetentes Wörterbuch vor allem für all jene vor, die sich beruflich im Bereich der Papier-, Verlags- und Druckbranche bewegen und regelmäßig mit englischsprachigen Fachtexten oder entsprechender Kommunikation zu tun haben. Mit ca. 40.000 Begriffe rund um das Thema Papier, Drucktechnik und Verlagswesen ist es für mich das ideale Nachschlagewerk für den Büroalltag.

fachworterbuch.jpgKlappentext
In Zeiten der Globalisierung und harter Preiskämpfe, sehen sich Mitarbeiter in der Druck-, Papier- und Verlagsbranche mehr und mehr damit konfrontiert, ihre Aufträge mit ausländischen Geschäftspartnern abzuwickeln. Die Handelssprache Englisch ist dabei Voraussetzung für einen reibungslosen Geschäftsprozess. Das “Fachwörterbuch für Papier- und Drucktechnik” wird dabei zu einem unverzichtbarem Werk.

Das Werk besteht aus zwei Bänden (deutsch-englisch und englisch-deutsch), ist zweispaltig aufgebaut und klar geliedert. Von A wie Abbildungsmaßstab bis Z wie Zuschuss ist nahezu jedes relevante Stichwort enthalten.

Produktdetails:
Dr.-Ing. habil. Manhart Schlegel und Irmgard Normann: Fachwörterbuch für Papier- und Drucktechnik/Dictionary of Paper and Printing Technology. Deutscher Fachverlag, 910 Seiten, 98,- €, ISBN 978-3-87150-959-0

Source: Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag, 2007-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email