6 Juni 2005

nova-Buchbesprechung: “Die Landwirtschaft als Energieerzeuger”

Wo liegen die Chancen für Biogas, Biokraftstoff, Biobrennstoff und Fotovoltaik?

Cover“Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, die Biomasse-Verordnung und die Steuerbefreiung für biogene Kraftstoffe setzen wichtige politisch-administrative Rahmenbedingungen für die Erzeugung regenerativer Energie.

Damit sind die Chancen für die Landwirtschaft erheblich verbessert worden, ihre Energieerzeugungspotenziale vermehrt zu nutzen und Einkommensalternativen zu erschließen.”

In der zweiten überarbeiteten Auflage der KTBL-Schrift zur Tagung des Kuratoriums für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL) vom März 2004 in Osnabrück werden die Chancen für Biogas, Biokraftstoff, Biobrennstoff und Fotovoltaik beleuchtet. Dargestellt werden der Stand der Technik und die Entwicklungspotenziale für

  • gasförmige (Biogas),
  • flüssige (Biodiesel, Pflanzenöle, Ethanol) und
  • feste Bioenergieträger (Holz, Stroh, Getreide) sowie für die
  • Stromerzeugung durch Fotovoltaik.

Dabei liefern ökonomische und ökologische Analysen zu den oben genannten Energien Entscheidungshilfen, ob und wann ein Einstieg in diesen neuen Bereich in Erwägung gezogen werden kann. Zielgruppe dieses mit zahlreichen Grafiken, Tabellen und Bildern illustrierten Buches sind Wissenschaftler, Ingenieure und Landwirte, die sich mit dem Thema Fotovoltaik oder nachwachsende Rohstoffe zur Energiegewinnung beschäftigen.

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (Hrsg.) (2005): Die Landwirtschaft als Energieerzeuger, KTBL-Schrift, 2. überarbeitete Auflage, Darmstadt. 233 Seiten, ISBN 3-7843-2162-3, 24,00 EUR.

Bestellbar ist der Band online unter www.ktbl.de/publik/buch oder beim

Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft (KTBL)
Bartningstraße 49
64289 Darmstadt
Tel.: 06151-7001-0
Fax: 06151-7001-123
E-Mail: [email protected]

Source: Tagungsband "Die Landwirtschaft als Energieerzeuger" vom 2005-06-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email