23 Dezember 2004

nova-Buchbesprechung: “Bioenergieanlagen – Planung und Installation”

Leitfaden für Investoren, Architekten und Ingenieure

“Biomasse ist gespeicherte Sonnenenergie. Über die Planung und Nutzung von Bioenergieanlagen informiert der neue Leitfaden der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS).”

Der vorliegende Leitfaden Bioenergieanlagen gibt Entscheidungsträgern Antworten auf Schlüsselfragen der wichtigsten Bioenergieanlagen und ihrer Installation. Zielgruppe des Buches sind Interessierte aus dem SHK- und Elektrohandwerk, Fachplaner, Architekten und Ingenieure, Bauherren und Bildungseinrichtungen.

Der 384 Seiten starke und farbig illustrierte DIN-A4 formatige Leitfaden behandelt, nach einleitenden Kapiteln zur Bioenergie-Nutzung, sowohl Biogasanlagen als auch Biotreibstoffe. In dem vorliegenden Leitfaden werden Funktion, Einsatzbereiche und Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Bioenergieanlagen mit einer Vielzahl an technischen Details, Tabellen, Zeichnungen und Fotos aufgearbeitet. Darüber hinaus informiert das Buch umfassend über Klein- und Großfeuerungsanlagen sowie die thermochemische Vergasung. Zwei Kapitel über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Fördermittel runden den Band ab.
Bioenergieanlagen

Inhalt:
1. Einleitung
2. Biomasse Energie aus der Sonne
3. Biogasanlagen
4. Flüssige Biotreibstoffe
5. Kleinfeuerungsanlagen
6. Großfeuerungsanlagen
7. Vergasung von Biomasse
8. Rechtliche Rahmenbedingungen für Bioenergieanlagen
9. Finanzielle Anreize und Fördermittel für Bioenergie

DGS – Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (2004): BIOENERGIEANLAGEN. Planung und Installation – Leitfaden für Ingenieure, Architekten und Investoren. München. 271 Seiten, DIN A4, Art.-Nr.: 99-007-001, 65 EUR. Bestellbar beispielsweise beim Energiefachbuchhandel.

Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. (DGS)
Fachausschuss Biomasse
Augustenstr. 79
80333 München

E-Mail: info@dgs.de
Internet: www.dgs.de

Source: nova-Buchbesprechung vom 2004-12-23.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email