3 September 2003

nova-Überblick: “energie pflanzen” – Ausgabe 4 (August 2003)

Die August-Ausgabe der Fachzeitschrift energie pflanzen beschäftigt sich mit folgenden Themen im Bereich nachwachsender Rohstoffe:

  • Der neuen Ölmühle der BioDiesel eG in Wittingen (Niedersachsen), die 8.000 t Rapsöl der “Premium-Klasse” produzieren soll.
  • Neue Entwicklung im Bereich “Fahren mit Pflanzenöl”: Prof. Günter Elsbett (www.elsbett.com) stellt die neuesten Entwicklungen zum Betrieb von Dieselmotoren mit Pflanzenöl vor. Ein weiterer Artikel zu dieser Thematik lautet “Mit Pflanzenöl quer durch die Alpen”.
  • Zwei Mitarbeiter der eco Naturgas Handels GmbH geben einen mehrseitigen Überblick über “Energie- und Ökobilanzen der Verstromung von Biogas aus Gülle”. Der Artikel weist zahlreiche Tabellen und Grafiken auf.
  • Ein weiterer Hauptartikel den Stand und die Kompetenz Norwegens in Sachen Bioenergie, wobei es insbesondere um die Gewinnung und Nutzung von Holzhackschnitzeln geht.
  • Unter dem Titel “Ökologie für Autozulieferer” wird die aktuelle Entwicklung aufgezeigt, wie bereits heute Naturfasern in der Automobilindustrie eingesetzt werden und diskutiert, ob die Textilindustrie evtl. eine bessere Wertschöpfung bieten könne. Ein besonderer Schwerpunkt des Artikels ist die Badische Naturfaseraufbereitung (BaFa), die als erstes Unternehmen in Deutschland Hanf aufbereitete und den Hanffasern den Automobilbereich erschloss.
  • Mehrere kleinere Artikel beschäftigen sich mit der stofflichen Nutzung: Dem Markteinführungsprogramm “Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen”, der Messe naro.tech und dem Preisentwicklungsindex für Flachs- und Hanffasern (N-Fibre-Base).
  • Unter dem Titel “Natur packt ein” werden Verpackungen (Verpackungschips, Formteile) – aus Biomasse, wie Roggen, Weizen, Rüben und Kartoffeln – beschrieben, mit denen sich die Entsorgungsprobleme von selbst lösen.
  • Zum Thema “Heizen mit Sonne und Holz” gibt es zwei Artikel, einer über Zins verbilligte Darlehen beim Kesseltausch und einer über eine Ferkelbodenheizung.
  • Zum guten Schluss gibt es Marktpreise für Raps, Soja und Sonnenblume der ZMP.
  • Abrundend enthält das Magazin Veranstaltungshinweise, ein umfangreiches Firmen- sowie ausführliches Institutionenverzeichnis rund um die Branche und die Vorstellung verlagseigener Printmedien (teils incl. CD-ROM) zu diversen Themen des alternativen Energiemarktes

Das Fachmagazin energie pflanzen kostet jährlich 32 EUR und kann abonniert werden beim:

Forstfachverlag
Abonnements/Buchversand
Im Dieckfeld 8
27383 Scheeßel-Hetzwege
Tel.: 04263-93 95-0
Fax: 0 4263-93 95-21
E-Mail: forstprofi@t-online.de
Internet: www.energie-pflanzen.de

Source: "energie pflanzen" - Ausgabe 4 (August 2003) vom 2003-08-30.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email