16 April 2004

nova-Überblick: “energie pflanzen” – Ausgabe 1/2004

Die Februar-Ausgabe der Fachzeitschrift energie pflanzen beschäftigt sich mit folgenden Themen im Bereich nachwachsender Rohstoffe:

  • “Neue Impulse für Holzenergie”. Holz als Brennstoff wird bei steigenden Preisen für fossile Energieträger immer interessanter. Vor allem Investitionsförderungen und neue Verwertungsmöglichkeiten wie z.B. Stromerzeugung und die Entwicklung synthetischer Kraftstoffe bieten Kommunen wie auch Privathaushalten Anreize.
  • Auch der Beitrag “Erneuerbare Energie aus dem Wald” beschäftigt sich mit dem zunehmenden Bewusstsein für Holz als Energieträger. Am Beispiel Niedersachsen wird aufgezeigt, wie durch angepasste Ernte- und Bereitstellungssysteme in Verbindung mit einer optimierten Logistik die Deckungsbeiträge aus der Ernte des Waldenergieholzes deutliche gesteigert werden kann.
  • Wie sich “Formstabile Späne” 2003 in NRW durchsetzten, welche Norm für deutsche Pellets gilt, wie viele Pellet-Verbrennungsanlagen jährlich bundesweit gefördert werden und viele Tipps zum Holzbrennstoff findet man im gleich lautenden Themenbeitrag.
  • Der Artikel “Rapsöl mit durchschlagender Wirkung” stellt Selbstdurchschreibepapier mit Kapselölen auf Rapsbasis vor, das von der Papierfabrik August Koehler AG bald auf den Markt gebracht werden soll.
  • “Brennstoffplatten aus Biomasse” beschreibt ein innovatives Verfahren zur Energieveredlung. Dr. Albrecht Epple von der Panel Tuning GmbH will mit gepresstem Biomasse-Brennstoff der Verknappung von stückgutartigem Holz vorbeugen.
  • “Fahren mit Rapsöl?” behandelt die Kontroverse zwischen RME und Rapsöl-Treibstoff angesichts der Befreiung biogener Heiz- und Kraftstoffe. Gefordert wird auch für Rapsöl ein verbindlicher Qualitätsstandard. Hierzu erzählt quasi augenzwinkernd der Beitrag
  • “Bio-Bike fährt mit Pflanzenöl” von den Tricks und Tücken des Motorumbaus beim Zweirad über den Kfz-Mechaniker Jürgen Schuster, der für seinen Eigenbau am Ende doch noch den TÜV-Stempel erhielt.
  • “Wo gibt es Fördermittel für Solarenergie?” gibt Auskunft zu den diversen finanziellen Unterstützungen aus öffentlichen Mitteln für 2004.
  • “Weizen für den Ofen” zeigt die kuriose Situation auf, wie sinkende Getreidepreise angesichts steigender Energiepreise traditionell wirtschaftende Landwirte in die Lage manövriert, ihr Getreide eher zu verheizen als zu verkaufen. Denn 2,5 kg Weizen entsprechen dem Energiegehalt von immerhin einem Liter Heizöl.
  • “Neue Regeln für Holzkessel und Sonnenkollektoren” verrät in Kurzform Tipps und Tricks zu den aktuellen Förderbereichen und –bedingungen im Rahmen der Nutzung erneuerbarer Energien über das “Marktanreizprogramm” des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA).
  • “Mehr Geld für Biogasstrom ab Mai ist keine Utopie”. Bundestagsabgeordnete von Regierung und Opposition sprechen sich einheitlich für eine Erhöhung des Einspeisetarifes für Biogasanlagen aus. Über weitere Potenziale und Perspektiven der Biogastechnologie informierten sich über 200 Teilnehmer auf der 5. Bio-Solar-Tagung im westfälischen Heiden.
  • “Reet für naturnahe Dächer” als Titelbeitrag veranschaulicht auf interessante Weise, wie Landwirte und Reetschneider in Schleswig–Holstein erstmalig versuchen, ihr einheimisches Schilfrohr zu kultivieren. Hierzu sollen ausgedehnte flussnahe Beweidungsflächen mit Reet bepflanzt werden.
  • Zum guten Schluss gibt es Marktpreise für Raps, Soja und Sonnenblume der ZMP und der Faserpreis-Index der N-Fibre-PriceBase ist ebenfalls aufgeführt.
  • Abrundend enthält das Magazin Veranstaltungshinweise, ein umfangreiches Firmen- sowie ausführliches Institutionenverzeichnis rund um die Branche und die Vorstellung verlagseigener Printmedien (teils incl. CD-ROM) zu diversen Themen des alternativen Energiemarktes.

Das Fachmagazin energie pflanzen kostet jährlich 32 EUR und kann abonniert werden beim:

Forstfachverlag
Abonnements/Buchversand
Im Dieckfeld 8
27383 Scheeßel-Hetzwege
Tel.: 04263-93 95-0
Fax: 0 4263-93 95-21
E-Mail: forstprofi@t-online.de
Internet: www.energie-pflanzen.de

Source: energie pflanzen Ausgabe1(Februar)/2004 vom 2004-03-15.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email