1 April 2003

Nigeria: Regierung will Kenaf fördern

Die nigerianische Staatsministerin für Wissenschaft und Technologie Pauline K. Talen hat die ?Kenaf Association of Nigeria? dazu aufgefordert, geeignete Empfehlungen vorzulegen, um eine einheimische Kenafverarbeitung an den Start zu bringen.

Bisher wurden in Nigeria aus Kenaf in erster Linie Rohmaterialien für die Herstellung von Transportsäcken hergestellt. In Zukunft soll nach Vorstellungen der Ministerin jedoch auch Zellstoff für die Papierindustrie produziert werden.

Kenaf wird in Nigeria seit Anfang der 60er Jahre angebaut. In diesem Jahr wird nach Regierungsangaben entsprechend mehr Saatgut zur Verfügung stehen, um die nationalen Anbauflächen auszudehnen.

Source: The Triumph vom 2003-03-13.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email