3 Juni 2002

Neustart für Prenzlauer Hanffabrik?

Seit heute Morgen wird nach Angaben von Reiner Nowotny, dem Gründer der Prenzlauer Hanffabrik, mit sieben Leuten wieder produziert. “Das gelang einem Projektteam, nachdem der Betreiber der Fabrik, die „Hanffaser Vertriebsgesellschaft“, erst vor zwei Monaten Insolvenz anmelden musste, obwohl sich das Unternehmen gerade auf Konsolidierungskurs befand”, so Nowotny, der nun eine in Aufbau befindliche Auffanggesellschaft leitet. Seit ihren Anfängen 1999 hatte der Hanffaser-Produktionsbetrieb Kapitalprobleme, konnte sich die Fabrik nicht über die Startschwierigkeiten hinweg rentabilisieren. Indes bleibt abzuwarten, wie sich Lösungen zum Erhalt des Betriebes gestalten.

(Vgl. auch Meldung vom 2002-04-03.)

Source: www.nordkurier.de vom 2002-06-03.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email