13 Januar 2010

Neues Online-Informationsportal zum Thema “Bioenergie und Nachhaltigkeit”

Bundesverband BioEnergie: Meinungsaustausch über Forum soll neues Bewusstsein schaffen

Der dezentrale Nutzungsansatz der Bioenergie erfordert eine regionale/lokale Aufklärung über die Chancen und Risiken des Bioenergie-Marktausbaus. Weiterhin bedarf es bei den komplexen Zusammenhängen im Bereich der Energieerzeugung aus Biomasse einer allgemeinen Aufklärung der Öffentlichkeit, um ein objektives Meinungsbild zu ermöglichen. Das Thema Nachhaltigkeit der Bioenergie ist darüber hinaus prädestiniert, den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen und die Wechselwirkungen zwischen unserem Energiekonsum und der Umwelt zu kommunizieren. Auf diesem Wege soll ein neues Bewusstsein für das Thema Nachhaltigkeit geschaffen werden und Vorurteile gegenüber der Bioenergie abgebaut werden.

Der Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) hat daher mit Unterstützung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ein Online-Informationsportal erstellt, um diesem Informationsbedarf gerecht zu werden. Dieses Portal soll die Möglichkeit bieten, fortlaufend aktuelle Nachrichten und Termine zum Thema zu finden, Best-Practice Beispiele einer nachhaltigen Bioenergienutzung, Informationsfilme und Experteninterviews einzusehen, sowie auch eine kritische Diskussion aktueller Problemstellungen und fachbezogener Fragestellungen vorzunehmen. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht hierbei die Nachhaltigkeit des Anbaus, der Bereitstellung und der Verarbeitung der Biomasse für energetische Zwecke.

Über die Möglichkeit, Nachrichten im News-Bereich zu kommentieren bzw. sich aktiv über ein Forum an der Diskussion zu beteiligen, soll ein Meinungsaustausch aller Interessensgruppen und dadurch eine Versachlichung der kontroversen Diskussion unterstützt werden. Durch eine kostenlose Registrierung auf www.bionet-online.de können Sie sich im Forum-Bereich anmelden und jederzeit an der Diskussion teilnehmen. Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich grundlegend über das Thema zu informieren und fachbezogen über bestimmte strittige Themen zu diskutieren.

Kontakt:
Markus Hartmann
Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)
Tel.: 0228-810 02-22
E-Mail: info@bioenergie.de

Source: Bundesverband BioEnergie (BBE), Pressemitteilung, 2010-01-08.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email