27 September 2002

Neuer Internetservice für Biodieselfahrer

Zertifizierte Biodieseltankstellen online finden

Das Netz der Biodieseltankstellen wird immer dichter. Über 1.600 Tankstellen bieten mittlerweile in Deutschland und Österreich den alternativen Kraftstoff an. Bei der Suche nach Biodieselstationen können Biodieselfahrer ab sofort auf eine vollständig aktualisierte Internetdatenbank zurückgreifen. Unter der Adresse WWW.UFOP.DE stellt die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. neben den Adressangaben auch hilfreiche Zusatzinformationen zur Verfügung. Dazu zählen Öffnungszeiten, Zahlungsmöglichkeiten sowie die Entfernung zu nahe gelegenen Autobahnausfahrten.

Erstmals erhalten die Nutzer der Datenbank nun bei Ihrer Suche auch einen Hinweis darauf, ob sich die Biodieseltankstellen dem umfassenden Qualitätsmanagementsystem der Arbeitsgemeinschaft Qualitätsmanagement Biodiesel e.V. (AGQM) angeschlossen haben. Ziel dieses Systems ist es, sicherzustellen, dass ausschließlich Biodiesel gemäß der deutschen Norm E DIN 51606 bzw. der zukünftigen europäischen Norm DIN EN 14214 angeboten wird – dies sowohl beim Großverbraucherabsatz, als auch an den öffentlichen Biodieseltankstellen. Bisher haben sich bereits über 1.000 Stationen in Deutschland und Österreich vertraglich verpflichtet, die Standards der AGQM einzuhalten.

Die AGQM weist darauf hin, dass für interessierte Tankstellen das Qualitätssicherungssystem weiterhin offen steht.

Eine gedruckte Version der Datenbank mit den AGQM-zertifizierten Stationen kann kostenfrei angefordert werden:

UFOP
c/o WPR COMMUNICATION
Stichwort: AGQM-Tankstellen
Kollwitzstraße 7
53639 Königswinter
Fax: 02244-924949
E-Mail: [email protected]

Source: Pressemitteilung der UFOP vom 2002-09-27.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email