20 Oktober 2011

Neue Werkstoffe der CKT auf Basis von Kleie und Stroh

Kosten der Compoundierung hochgefüllter NPCs lassen sich deutlich reduzieren

Ob Extrusion oder Spritzgießen – die neuen Nature Plastic Compounds (NPC) der CKT aus dem sächsischen Mittweida eignen sich für die direkte Verarbeitung in beiden Verfahren. Als Basis der Biowerkstoffe dienen Polyolefine wie PP und PE sowie ein hoher Anteil an Naturstoffen aus der heimischen Landwirtschaft, wie Kleie oder Stroh.

“In ihren Eigenschaften und der Verarbeitbarkeit unterscheiden sich die neuen NPC kaum von rein synthetischen Materialien”, erklärt Franziska Seidel, Geschäftsführerin CKT.

… Vollständiger Text: www.k-zeitung.de/home/news-detail/news/6/1319103420neue-werkstoffe-der-ckt-auf-basis-von-kleie-und-stroh/

Keywords: Compoundierung, Granulat, Batches-Pellets, Kostenreduktion

Source: K-Zeitung, 2011-10-20.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email