21 September 2006

Neue Publikationen: “Staubemissionen aus Holzfeuerungen” und “Rationelle Scheitholzbereitstellungsverfahren”

Hefte 10 und 11 der Schriftenreihe "Berichte aus dem TFZ"

In der Schriftenreihe des Technologie- und Förderzentrums Straubing (TFZ) “Berichte aus dem TFZ” sind vor Kurzem die Hefte 10 und 11 erschienen.

CoverIn “Berichte aus dem TFZ 10: Staubemissionen aus Holzfeuerungen” wurden Untersuchungen zum Einfluss von Brennstoffqualität, Anlagentechnik und Betriebszustand auf die Staubemissionen von Holzfeuerungen dokumentiert. Dabei wurden gleichzeitig verschiedene Messverfahren verglichen. Es handelt sich um einen Auszug aus einen vom Umweltbundesamt finanzierten Forschungsvorhaben.

Der Bericht kann kostenfrei im Internet unter www.tfz.bayern.de herunter geladen werden.

BildIn Berichte aus dem TFZ 11: Rationelle Scheitholzbereitstellungsverfahren (PDF-Download hier!) werden Verfahren zur Scheitholzbereitstellung untersucht und bewertet. In Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft wurden Zeitbedarf, Arbeitsschwere, Energiebedarf sowie der Trocknungsverlauf und dabei auftretende Verluste bei der Lagerung ermittelt. Praxisübliche Verfahren wurden in einer Prozesskettenanalyse gegenübergestellt. Erhebungen zum Verkaufspreis vom Scheitholz runden die Arbeit ab. Das Vorhaben wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten finanziert.

Source: Infoholz.de vom 2006-09-19.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email