1 Mai 2001

Neuartige Papierbeschichtung lässt Dosenpfand außen vor

Eine vielleicht interessante Möglichkeit für die Getränkeindustrie, das von der Bundesregierung verhängte Dosenpfand zu umgehen stellt eine neue aus trocken gemahlenem Mais herstellbare Zein-Lipid-Mischung dar. Diese neuartige Beschichtung macht Papier für Wasser und Fett undurchlässig und kann vor dem Papierrecycling durch Enzyme ökologisch entfernt werden.

Nach einer Studie des US-Landwirtschaftsministeriums könnten somit künftig solche umweltfreundlichen Papierbehälter die bisherigen Verbundverpackungen und nicht-recyclebaren Wachspapiere ersetzen.

Autorin: Marion Kupfer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: nawaros, Mai 2001.

Source: nawaros, Mai 2001.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email