19 Oktober 2000

Neckermann übernimmt Hess Natur

Das Versandhausunternehmen Neckermann AG (Frankfurt) übernimmt mit Wirkung vom 1. Januar 2001 51% des Butzbacher Versenders Hess Natur-Textilien GmbH. Die 170 Arbeitsplätze und die Marke Hess Natur bleiben erhalten, teilte das Unternehmen am 18. Oktober 2000 mit.

Hess ist nach eigenen Angaben Marktführer bei Naturtextilien auf dem deutschen Markt und setzte 1999 netto 115 Millionen Mark um.

Laut Heinz Hess, Gründer, Geschäftsführer und weiterhin Gesellschafter der Firma Hess, will man in einer “strategischer Partnerschaft” das Know-how des Neckermann-Konzerns nutzen.

Laut seinem Vorsitzenden-Vorsitzenden Werner Piotrowski sieht der Neckermann-Konzern Wachstumspotenziale in zukunftsträchtigen Spezialsortimenten, wie z.B. Naturtextilien.

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: Frankfurter Rundschau vom 19.10.00.

Source: Frankfurter Rundschau vom 19.10.00.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email