6 Oktober 2003

natureplus: Vergaberichtlinien Trockenbau- und Gipsfaserplatten

Liebe Freunde von natureplus,

unsere Kriterienkommission hat wieder eine Vergaberichtlinie für das natureplus-Qualitätszeichen im Entwurf fertig gestellt. Es handelt sich um die RL1000 Trockenbauplatten und die RL1001 Gipsfaserplatten. Sie erhalten diese beiden Entwürfe im PDF-Format zur Kenntnisnahme, mit der Bitte um Ihre fachliche Stellungnahme.

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Bitte senden Sie Ihre Anregungen und Änderungswünsche bis zum 24.10. an die Geschäftsstelle.

Am 28.10. findet um 10 Uhr in Mannheim die mündliche Anhörung zu diesen Richtlinien statt. Wenn Sie interessiert sind, daran teilzunehmen, melden Sie sich bitte gleichfalls bis zum 24.10. schriftlich oder per E-Mail bei der Geschäftsstelle. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Bitte geben Sie diese Nachricht auch an andere potenzielle Interessenten weiter, damit möglichst viele an dem Anhörungsverfahren beteiligt werden.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schmitz-Günther (Geschäftsführer)

natureplus e.V. Internationaler Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen
Kleppergasse 3
D-69151 Neckargemünd
Tel / Fax: 0049-(0)6223-86 11 47
mobil: 0049-(0)170-904 00 80
E-Mail: [email protected]
Internet: www.natureplus.org

(Vgl. Meldung vom 2003-09-19.)

Source: Pressemitteilung des natureplus e.V. vom 2003-10-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email