29 April 2004

natureplus: Neueste Verbandsnachrichten

natureplus ist “Label des Monats” April
Die Verbraucherinitiative, eine unabhängige Verbraucherorganisation mit Sitz in Berlin, hat das natureplus®-Qualitätszeichen zu ihrem “Label des Monats” im April ausgerufen. In der Begründung würdigt die Initiative: “Wer Wert auf umwelt- und gesundheitsverträgliches Bauen legt, kann sich bei der Produktauswahl am Qualitätszeichen natureplus orientieren. Es kennzeichnet Bauprodukte, die umweltfreundlich hergestellt und gesundheitlich unbedenklich sind.” Weitere Infos www.verbraucher.org (Vgl. Meldung vom 2004-04-19.)

Neue Mitglieder aufgenommen
Im Monat April wurden zwei neue Mitglieder in den natureplus-Verband aufgenommen. Es handelt sich um die BayWa AG Abteilung Baustoffe mit Sitz in München, einen der größten Konzerne des Baustoff-Fachhandels in Deutschland und Österreich mit einem Jahresumsatz im Baustoffbereich über 1,5 Milliarden Euro, sowie um die ARGE kdR mit Sitz in Frankfurt. Die ARGE kdR ist ein Zusammenschluss verschiedener baubiologischer Beratungs- und Weiterbildungsinstitutionen, Handels- und Baufirmen und hat einen Lehrgang zum Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen und ein Konzept zur einfachen Deklaration der stofflichen Zusammensetzung von Bauprodukten entwickelt.

Neue zertifizierte Produkte
Im April wurden zwei neue Produkte mit dem natureplus®-Qualitätszeichen ausgezeichnet. Die WOOLIN Geh- und Trittschalldämmung aus Schafwollfilz des gleichnamigen österreichischen Herstellers sowie die Wärmedämmplatte aus Holzfasern Homatherm holzFlex 040, die in einem innovativen Verfahren hergestellt wird. Auf der Messe Holzbau und Ausbau in Friedrichshafen wird die Zertifikatsurkunde an den Hersteller Homatherm aus Berga übergeben.

“Nachhaltiger Warenkorb” in Berlin
Die Kampagne “Der Nachhaltige Warenkorb” des mobilen Umwelttechnik-Zentrums (MUTZ) in Berlin geht weiter. Nach neun Aktionstagen im April wird der Infobus im Mai in den Stadtteilen Steglitz, Prenzlauer Berg, Schöneberg und Friedrichshain auf Märkten und Plätzen Station machen. Mit dabei auch Informationen und Produkte mit dem natureplus®-Zeichen.

Fachtagung “Nachhaltige Gebäudesanierung” in Trier
Der Arbeitskreis “Bauen und Energie” der LokalenAgenda21 Trier führt am 07.05.04 von 13:00 bis 19:00 Uhr eine Fachtagung zum Thema “Nachhaltige Gebäudesanierung” durch. Auf der Veranstaltung soll gezeigt werden, wie Sanierung ressourcenschonend, energetisch verbessert, schadstoff- und schadensfrei ausfallen kann. Auch natureplus beteiligt sich an der begleitenden Ausstellung. U.a. wird Herr Prof. Müller vom Europäischen Testzentrum für Wohnungslüftungsgeräte über den wirtschaftlichen Einsatz von Lüftungsanlagen bei der Sanierung referieren. Das vollständige Programm, sowie das Anmeldeformular ist unter www.la21-trier/downloads/nachhaltige_gebaeudesanierung.pdf abrufbar.

Source: natureplus-Newsletter vom 2004-04-29.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email