29 Januar 2004

natureplus: Neue Vergaberichtlinien für Wärmedämmverbundsysteme

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Kriterienkommission des natureplus e.V. hat zwei neue Entwürfe für Vergaberichtlinien erstellt, die beide im Zusammenhang mit Wärmedämmverbundsystemen für die Gebäudefassade stehen. Es handelt sich im Wesentlichen um die RL0113 für Korkdämmplatten und die RL0405 für Mineralschaumplatten sowie um die dazu gehörenden Grundlagen in der RL0300 für Wärmedämmverbundsysteme und der RL0400 für Dämmstoffe auf mineralischer Grundlage. (Bzgl. des Entwurfs der RL0300 WDVS wird von Seiten der Kriterienkommission Wert auf die Feststellung gelegt, dass dieser Entwurf nicht Gegenstand der Anhörung ist, weil die Ausarbeitung noch nicht abgeschlossen ist.)

Für die Entwürfe findet am Dienstag, den 17. Februar, im Zusammenhang mit der BAUTEC-Messe in Berlin im Tagungsraum des Hecker’s Hotel, Grolmanstr. 35, 10623 Berlin-Charlottenburg, die mündliche Anhörung statt. Und zwar um 10.00 Uhr für die RL0405 und um 13.30 Uhr für die RL0113. Hierzu kann sich jeder, der ein Interesse daran hat, bis zum 12.2.04 in der Geschäftsstelle anmelden. Ebenso können bis zu diesem Datum schriftliche Stellungnahmen an die Geschäftsstelle abgegeben werden.

Das Hecker’s Hotel liegt beim U-Bahnhof Uhlandstrasse – nur wenige Schritte vom Kurfürstendamm und nahe am DB-Bahnhof Zoo und ist auch von der Messe gut zu erreichen. Ein Lageplan findet sich unter www.heckers-hotel.de

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schmitz-Günther (Geschäftsführer)

natureplus e.V. Internationaler Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen
Kleppergasse 3
D-69151 Neckargemünd
Tel / Fax: 0049-(0)6223-86 11 47
mobil: 0049-(0)170-904 00 80
E-Mail: [email protected]
Internet: www.natureplus.org

Source: Mitteilung der natureplus e.V. vom 2004-01-28.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email