11 Juni 2002

NAROSSA® 2002 hat sich stabilisiert

Abschlussbericht der Internationalen Messe und Kongress für nachwachsende Rohstoffe und Pflanzenbiotechnologie vom 9.–11. Juni 2002

Die NAROSSA® 2002 hat sich mit ihrer dritten Durchführung stabilisiert. Mit 91 ausstellenden Unternehmen aus Deutschland und Großbritannien – das waren 18 mehr als im Vorjahr – verzeichnete die Messe für nachwachsende Rohstoffe und Pflanzenbiotechnologie auf dem Messegelände Magdeburg einen deutlichen Zuwachs. Wieder mehr als 2.500 Besucher informierten sich über Werkstoffe, Biodiesel, Biogas, Baustoffe, Maschinen und Anlagen für die Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe und vieles mehr. Die Aussteller zeigten sich zufrieden mit den Gesprächen und Kontakten und lobten die positive Entwicklung der NAROSSA®. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt signalisierten einige Unternehmen ihre Teilnahme für die nächste Messe.

Stärker als im vorangegangenen Jahr spürbar war die Internationalität der Messe. Unter anderem Delegationen aus Bulgarien und China informierten sich über den Einsatz nachwachsender Rohstoffe und Trends der Pflanzenbiotechnologie. Großen Zuspruch hatten der Familientag mit Bauernmarkt und der Schüler- und Studententag. Damit konnte dem Wunsch der Aussteller entsprochen werden, die Themenbereiche nachwachsende Rohstoffe und Pflanzenbiotechnologie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Verantwortlich:

MESSE MAGDEBURG
Tessenowstr. 9
39114 Magdeburg
Tel.: 0391-886-2991
Fax: 0391-886-2934
E-Mail: presse@messe-magdeburg.de

Source: Pressemitteilung der Magdeburger Messebetriebsgesellschaft mbH & Co. KG vom 2002-06-11.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email