19 Februar 2008

Nachwachsende Rohstoffe im Unterricht

FNR veröffentlicht Arbeitsblätter und Poster

16cc818501.jpgPünktlich zur Didacta 2008 legt die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR), Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) neue Medien für den Unterricht auf. Während Arbeitsblätter Drittklässler zur eigenständigen Beschäftigung mit den Bauer-Hubert-Heftchen anregen, präsentieren drei Poster die wichtigsten Fakten zur Bioenergie. Die neuen Publikationen sind unter www.fnr.de kostenlos erhältlich.

Jetzt können Drittklässler unter Beweis stellen, ob sie bei Bauer Hubert ordentlich aufgepasst haben. Neun thematische Arbeitsblättern laden zum Rätseln, Rechnen und Nachdenken ein. Ob Biogas, Naturdämmstoffe, Naturfarben oder Bioplastik, in Form von Bauer-Hubert-Geschichten werden alle Themen vorher erklärt. Die Schüler können die Aufgaben so ganz allein bearbeiten.

An eine etwas ältere Zielgruppe richten sich die A1-Poster und Plakate. Wie vielfältig Bioenergie, Biokraftstoffe und Biogas sind, zeigen nicht nur schöne Motive, sondern auch aktuelle Fakten. Die neuen Medien sind vom 19. bis 23. Februar an Stand A51 auf der Didacta in Halle 9 erhältlich, können aber auch über www.fnr.de bestellt werden.

(Vgl. Meldungen vom 2007-09-28, 2007-03-21 und 2006-04-04.)

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) e.V.), Pressemitteilung, 2008-02-19.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email