1 Juni 2004

Nachwachsende Rohstoffe auf der Hannover Messe (tech transfer)

Hannover-Messe Nachlese (RIKO-Veranstaltung)

tech transfer ist eine Initiative des Ausstellerbeirates der Hannover Messe Industrie mit dem Ziel, für die Themen “Innovationen” sowie “Technologie- und Wissenstransfer” verstärkt zu sensibilisieren. Die Besucher sollten insbesondere ermutigt werden, sich auf der Messe mit diesen Themen auseinanderzusetzen.

Auf dem tech transfer-Stand präsentierten RIKO und die Firma Dräxlmeier Systemtechnik erstmalig das Original-Interieur eines Maybach (Langversion) und eine innovative Instrumententafel mit nachwachsenden Rohstoffen.

Das Interesse für Nachwachsende Rohstoffe ist ungebrochen. RIKO ist das erste Kompetenznetz, das wiederholt zur Präsentation ausgewählt wurde. Denn Naturfaserverstärkte Verbundwerkstoffe sind High-tech-Materialien für Produkte mit höchsten Ansprüchen in Bezug auf Leichtbau und Steifigkeit. Dies gilt insbesondere für hochwertige Automobil-Interieurbauteile, die mit echtem Leder bezogen werden sollen. Der Naturwerkstoff Leder arbeitet unter den unterschiedlichen klimatischen Bedingungen ähnlich wie Holz. Naturfaserverstärkte Verbundwerkstoffe können diesen Kräften bei geringstem Gewicht widerstehen.

Bilder und Eindrücke von der Messebeteiligung auf dem tech transfer-Stand (Halle 18, Research & Technlogiy) befinden sich in der PDF-Datei
RIKO_TechTransfer.pdf

Darüber hinaus wurden drei Fachvorträge zum Thema präsentiert (Die Vorträge finden Sie hier als PDF-Datei zum Download:

Realisierung innovativer Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
Dr. Andreas Baar, RIKO, Göttingen / Braunschweig

Werkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen im Zukunftstrend
Thomas Wurl, INVENT GmbH, Braunschweig

Neue Dimensionen für Naturfasern – Nachwachsende Rohstoffe im KFZ-Interieur
Dr. Josef Mittermeier, DST Dräxlmaier Systemtechnik GmbH, Vilsbiburg

Kompetenznetz RIKO
Realisierung Innovativer Konstruktionswerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen
Geschäftsstelle Göttingen
c/o Sperlich Consulting GmbH
Götzenbreite 1  D-37124 Rosdorf/Göttingen
P.O. Box 200 234  D-37087 Göttingen
Tel.: 0551-49601-23
Fax: 0551-49601-49
 
Geschäftsstelle Braunschweig
Christian-Pommer-Straße 34
38112 Braunschweig
Telefon: 0531-244 66 70
Telefax: 0531-244 66 77
 
Internet: www.riko.net, www.kompetenznetze.de/riko
E-Mail: Info@riko.net

(Vgl. Meldungen vom 2004-03-02 und 2003-11-13.)

Source: RIKO-Pressemitteilung vom 2004-06-01.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email