7 Februar 2006

Nachlese: BIO-raffiniert III – Fachtagung zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe in Bioraffinerien

Pressestimmen zum Event

Am 2. und 3. Februar luden das Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT in Kooperation mit dem Kompetenz-Netzwerk Kraftstoffe der Zukunft der Landesinitiative Zukunftsenergien in den Wissenschaftspark Gelsenkirchen zur Fachtagung BIO-raffiniert III.

Rund 150 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit diskutierten an diesen beiden Tagen darüber, wie die Nutzung nachwachsender Rohstoffe vorangetrieben werden kann.

Die Nutzung nachwachsender Rohstoffe in Bioraffinerien stößt derzeit auf reges Interesse, wie der Auszug aus der Presseberichterstattung zur Tagung deutlich macht.

“Die Welt” berichtet am 6.2.06:
Großtechnische Nutzung von Bio-Rohstoffen (Artikel von Dr. Ina Helms)

Beitrag im Deutschlandradio / Forschung aktuell vom 3.2.06, 16:35 Uhr:
Das Gold der Bakterien – Bernsteinsäure erobert alternative Chemie-Verfahren (Ein Beitrag von Sascha Ott)

(Vgl. Meldung vom 2006-02-02.)

Source: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT vom 2006-02-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email