7 Juli 2008

“Nachhaltiges Bauen”, “Erneuerbare Energien” und “Biobasierte Produkte” im Fokus der Leitmärkte-Initiative der EU

Öffentliche Aufträge bedeutsam für Innovationen

Mit ihrer neuen Leitmärkte-Initiative will die Europäische Kommission verschiedenen Innovationen zum Marktdurchbruch verhelfen. Sechs Themen, unter ihnen die Bereiche “Nachhaltiges Bauen”, “Erneuerbare Energien” und “Biobasierte Produkte”, werden von der Leitmärkte-Initiative erfasst.

Die Stärkung der Nachfrage nach innovativen Produkten und Dienstleistungen durch öffentliche Auftraggeber soll zu den wichtigsten Instrumenten gehören. Zu diesem Zweck richtet die Kommission Netzwerke öffentlicher Auftraggeber ein.

Mit den derzeit laufenden Konsultationen zur Leitmärkte-Initiative besteht die Chance, deren Ziele und Maßnahmen mit den Bedürfnisse der öffentlichen Auftraggeber in Übereinstimmung zu bringen. Stellungnahmen dazu werden von der EU-Kommission bis zum 25.07.2008 erbeten.

Weitere Informationen:

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR), 2008-07-04.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email