25 Oktober 2012

Mode aus Milch

Qmilch produziert ab sofort 100 Prozent biobasierte Milchfasern am Bremer Faserinstitut

Fasern aus neuartigen Kunststoffen entwickeln, be- und verarbeiten – Alltag am Bremer Faserinstitut. Doch Garn aus Milch? Auch das können die Wissenschaftler – im Dienste der Mode.

Für “Qmilch” ist heute “Spinntag”. Das heißt für die drei jungen Leute des Startups, im Technikum des Bremer Faserinstituts (FIBRE) mittels einer großen Maschine – ähnlich einem Fleischwolf – sehr dünne Protein-Fäden zu produzieren.

…Vollständiger Text: http://www.innovations-report.de/html/berichte/materialwissenschaften/mode_milch_204485.html

Tags: Eiweißpulver, Textilindustrie, Biomilch, Faserentwicklung, Textilfasern, Baumwolle, Automobilindustrie

Source: Innovations Report, 2012-10-15.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email