9 September 2004

Mit Holzpellett-Brenner erfolgreiche Patent-Anmeldung

Kooperation für Hochschule Bremen

Das Zentrum für energieeffiziente Technik und Architektur (ZETA) an der Hochschule Bremen will Zusammenarbeit mit einem namhaften Hersteller die Entwicklung eines sogenannten “Karussellbrenners” vorantreiben. Dieser Brenner ist für eine besonders schadstoffarme Verbrennung von Holzpellets konzipiert und kann mit einer sehr geringen Heizleistung betrieben werden. Damit ist er besonders für den Einsatz in Niedrigenergie- und Passivhäuser geeignet.

Source: www.infoholz.de vom 2004-09-08.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email