27 April 2017

Marktstudie zu biobasierten Reinigungs- und Büroartikeln

Bedarfsgerechte und innovative Zukunftsmärkte für biobasierte Produkte sollen identifiziert werden

Die Grundlage für einen verbesserten Marktzugang biobasierter Produkte über den öffentlichen Einkauf ist die Kenntnis des Marktes und seiner Struktur. Daher erheben die Umweltkanzlei Dr. Rhein und das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH (IÖW) im Auftrag des BMEL die Marktdaten biobasierter Produkte. Die Marktstudie soll die Produktgruppen der aus nachwachsenden Rohstoffen bestehenden Wasch- und Reinigungsmittel sowie Büroartikel erfassen und die Bedarfe der öffentlichen Hand in diesen Segmenten ermitteln. Der Marktdaten werden den tatsächlichen Sortimenten und Bedarfen des öffentlichen Sektors, insbesondere des Bundes, gegenüber gestellt. Zudem sollen bedarfsgerechte und innovative Zukunftsmärkte für biobasierte Produkte identifiziert werden.

Die Ergebnisse der Studie sollen im Frühjahr 2018 öffentlich vorgestellt werden.

Source: FNR, Pressemitteilung, 2017-04-21.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email