1 Juni 2002

Manufactum vertreibt Flachsschäben als Komposthilfe

Das Versandhandelsunternehmern Manufactum verkauft über einen “Katalognachtrag Sommer 2002″ erstmals Flachsschäben der Firma Holstein Flachs. Die Schäben werden in 20-Liter Papiersäcken (Gewicht ca. 2 kg) als Komposthilfe und Geruchsminderer für Biotonnen verkauft. Der Preis für den 20-Liter Sack liegt bei 8 EUR.

Nach Angaben von Manufactum verrotten die strukturstabilen Schäben sehr langsam und binden aufgrund ihrer Röhrchenform Sickersäfte oder auch entstehende Gase. Ihr natürlicher Wachsgehalt verhindere ein Verkleben.

(Vgl. auch Meldung vom 2002-05-15.)

Source: Quelle: Manufactum - Katalognachtrag Sommer 2002 vom 2002-05-01.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email