5 Oktober 2011

Lidl muss irreführende Werbung für Textilien einstellen

Unternehmen darf Textilien aus Lyocell in der Werbung nicht mehr als Naturprodukt bezeichnen

Die Handelskette habe Matratzenauflagen, Kopfkissen und Steppbetten aus der Chemiefaser Lyocell mit dem Hinweis “Naturprodukt” in einem Werbeprospekt und im Internet angepriesen, so die Verbraucherzentrale Hamburg (VZHH).

“Das ist irreführend. Lyocell ist keine Naturfaser. Für die Herstellung sind große Mengen an Chemikalien und Energie notwendig”, erklärt Dirk Petersen, Umweltexperte der VZHH.

… Vollständiger Text: www.lto.de/de/html/nachrichten/4471/verbraucherschutz-lidl-muss-irrefuehrende-werbung-fuer-textilien-einstellen/

Keywords: Zellulose, Produktionsverfahren, Vertragsstrafe

Source: Legal Tribune, 2011-10-05.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email