7 September 2005

Lenzing: Faserpreise mit steigender Tendenz

Die Lenzing Gruppe, nach eigenen Angaben weltweit führender Hersteller von Man-made Cellulosefasern, wird, wie heute gemeldet, die Faserpreise mit Beginn des 4. Quartals anheben. Ab 1. Oktober seien Preiserhöhungen von mindestens 5% je nach Type für Fasern aus Lenzing vorgesehen.

Betroffen sind sowohl textile Fasern als auch solche für die Nonwovens-Industrie. Der Faserhersteller trage damit den beträchtlich erhöhten Rohstoff- und Energiekosten Rechnung, die schon seit Monaten das Geschäft belastet und sich weiter verschärft hätten. Man folge damit dem Trend, der im Synthesefaserbereich schon seit geraumer Zeit zu beobachten war, so das Unternehmen.

(Vgl. Meldung vom 2005-08-26.)

Source: avr - Allgemeiner Vliesstoff-Report vom 2005-09-06.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email