5 Februar 2004

Leipziger OLYMPIA-Fackeln® und Leipziger OLYMPIA-Feuer® aus nachwachsenden Rohstoffen

Als Neuheit stellt die Leipziger Firma XS M. Malok KG Leipziger OLYMPIA-Fackeln® und Leipziger OLYMPIA-Feuer® aus nachwachsenden Rohstoffen her.

HandfackelDie Fackeln haben eine Länge von 50 cm und einen Durchmesser von 3,5 cm. Die Brenndauer beträgt 55 Minuten.

Die Handhabung erfolgt wie bei einer herkömmlichen Wachsfackel.

OlympiafeuerDas Feuer wird in einer Länge von 50 cm hergestellt, es hat einen Durchmesser von 8,5 cm.

Die Brenndauer kann stufenlos geregelt werden und beträgt 60 – 150 Minuten.

Die Feuer bieten eine stimmungsvolle Beleuchtung und sind auch als Wärmequelle im Freien hilfreich.

Die Reste beider Produkte sind problemlos kompostierbar.

Leipziger OLYMPIA-Fackeln® und Leipziger OLYMPIA-Feuer® sind nur im Freien zu verwenden.

Beide Produkte eignen sich auch hervorragend als Werbeträger durch ihre glatte, zylindrische Oberfläche und sind gut bedruckbar.

Biologisch abbaubare Urnen aus nachwachsenden Rohstoffen
Seit 1998 stellt die Firma XS M. Malok KG Leipziger FLORALAT®- Urnen aus nachwachsenden Rohstoffen her.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Urnen, die zumeist nach Ablauf der Ruhezeit der Grabstätten entsorgt werden müssen, ist diese Urne biologisch abbaubar. Urne und Asche vergehen im Erdreich, in der Regel innerhalb von fünf Jahren.

Die Leipziger FLORALAT®- Urnen
…geben der christlichen Überzeugung Ausdruck, dass unser Leib “von der Erde genommen ist und wieder zu Erde werden soll” (1. Buch Mose). Christliche Trauer erstrebt nicht das Konservieren, sondern das Loslassen der sterblichen Überreste eines Menschen.

Verrottbare Urnen sind ein Beitrag zum Umweltschutz und dienen dem Gedanken, Verantwortung für Gottes Schöpfung zu übernehmen und sie zu pflegen. (Zitat: Kirchenrat G. Moninger)

Zunehmend schreiben Friedhofsverwaltungen den Einsatz von verrottbaren Materialien vor, um der Müllberge Herr zu werden. Für Urnenbestattungen in Friedwäldern sind verrottbare Urnen zwingend vorgeschrieben.

Die Palette der Leipziger FLORALAT®-Urnen umfasst gegenwärtig 64 Modelle und wird noch erweitert.

UrnenLeipziger FLORALAT®- Urnen kosten 60 – 200 €, weitere Informationen finden Sie im Internet: www.leipziger-floralat-urnen.com

(Vgl. Meldung vom 2003-01-09.)

Source: Pressemitteilung der Leipziger XS M. Malok KG vom 2004-02-05.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email