29 November 2000

Landwirtschaftsministerium stellt 51 Millionen DM für nachwachsende Rohstoffe bereit

Der Agrarhaushalt der Bundesregierung wird 2001 mit 10,959 Mrd. DM um 0,5 Prozentpunkt niedriger ausfallen als im Jahr 2000 (11,016 Mrd. DM). Dies teilte das Bundesernährungsministerium (BME) am 28. November in Bonn mit.

Für den Bereich nachwachsende Rohstoffe steht mit 51 Mio. DM das gleiche Volumen wie in diesem Jahr zur Verfügung. Zusätzlich werden für das Förderprogramm zur Markteinführung biogener Treib- und Schmierstoffe 20 Mio. DM bereitgestellt.

Autor: Klaus-Martin Meyer (nova)
Endredaktion: Michael Karus (nova)
Quelle: www.vwd.de vom 29.11.00.

Source: www.vwd.de vom 29.11.00.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email