16 September 2003

Landtag NRW setzt auf kompostierbare Cateringartikel der naturemind AG

Umweltfreundlicher Tag der offenen Tür mit BAW

Düsseldorf/Rheinbach, den 16. September 2003. Der nordrhein-westfälische Landtag wird im Rahmen seines Tages der offenen Tür vom 20. bis 21. September 2003 zur Bewirtung seiner Gäste ein vollständig biologisch abbaubares und kompostierbares Cateringsortiment der naturemind AG (www.naturemind.de) einsetzen.

Die Becher, Bestecke und Geschirrteile bestehen überwiegend aus pflanzlicher Stärke und Zellulose. Das Besondere an den Produkten ist ihr nachhaltiges Verwertungskonzept: Nach dem Gebrauch können sie über die Biotonne entsorgt werden, bauen sich zu Kompost ab und stehen dann z.B. als hochwertige Biomasse wieder zur Verfügung – ein geschlossener Stoffkreislauf nach dem Vorbild der Natur, der dazu beiträgt, fossile Rohstoffvorräte zu schonen und CO2-Emissionen zu verringern.

Für Thomas Weber, Betriebsleiter der Fa. Otaro (www.otaro.de), die das Casino im Landtag betreibt, ist die Verwendung von Produkten aus BAW (Biologisch Abbaubare Werkstoffe) ein richtungweisender Schritt für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt im Gastronomiebereich: “Einwegartikel sind im Cateringbereich unverzichtbar. Das wir jetzt auf ein komplettes Sortiment ökologisch unbedenklicher Varianten zurückgreifen können, ist für uns und unsere Kunden ein sehr positiver Aspekt in der Veranstaltungsplanung und –durchführung.”

Das Engagement des Landtages NRW stellt für die naturemind AG ein wichtiges Signal auf dem Weg zur Durchsetzung von Produkten aus biologisch abbaubaren Werkstoffen (BAW) dar. Vorstand Dr. Axel Echelmeyer: “Initiativen wie diese sind eine wirkungsvolle Unterstützung unserer Arbeit, auf die Vorzüge der Materialklasse BAW aufmerksam zu machen. BAW-Produkte stellen heute bereits in zahlreichen Anwendungen überzeugende Alternativen zu Produkten auf petrochemischer Basis dar, von der problemloseren Entsorgung einmal ganz abgesehen.”

naturemind AG
Die naturemind Aktiengesellschaft für nachwachsende Rohstoffe und ökologische Werkstoffe ist eines der führenden Unternehmen im Bereich vollständig biologisch abbaubare/kompostierbare Produkte. Das Lieferprogramm, das ständig erweitert wird, umfasst derzeit die Bereiche Gastronomie/Catering, Heim & Garten, Bürobedarf, Packmittel und Pet-Zubehör. Das komplette Angebot ist unter www.naturemind.de abrufbar und kann online bestellt werden. Ein besonderes Augenmerk wird auf das konsequente Qualitätsmanagement bei der Herstellung der ökologisch wertvollen Produkte gelegt. Die hohen Umweltstandards bestätigen sich in den Zertifizierungen durch die DIN CERTCO, eine DIN-Tochter mit Sitz in Berlin. (Vgl. Meldung vom 2003-08-22.)

Rückfragen:
Dr. Axel Echelmeyer
E-Mail: a.echelmeyer@naturemind.de
Tel.: 02226-90 90-732
Fax: 02226-90 90-734
naturemind AG
Boschstrasse 12
53359 Rheinbach
E-Mail: info@naturemind.de
Web: www.naturemind.de

(Vgl. Meldung vom 2003-01-20.)

Source: Pressemitteilung der naturemind AG vom 2003-09-16.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email