27 Juli 2010

KWF: WPC-Spezialist baut Anlage für Compounds

Anlage soll im November in Betrieb gehen

Eine Anlage zur Herstellung von naturfaserverstärkten Compounds errichtet die Kleine Wood & Fibre GmbH & Co KG (KWF, Siegen) im thüringischen Rudolstadt. Im November 2010 soll die Anlage in Betrieb gehen, teilt der Spezialist für Wood-Polymere-Compounds (WPC) mit.

Bereits im Frühjahr hatte KWF als Produktionstochter die Advanced Compounding Rudolstadt (ACR) gegründet. Mit dem Produktionsbeginn sollen 16 Arbeitsplätze entstehen.

Source: KunststoffWeb, 2010-07-27.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email