1 Oktober 2013

Konversion von Wasserstoff aus Windkraft und Kohlenstoffdioxid aus Vergärungsprozessen zu Biomethan durch Fermentation

Deutliche Reduzierung der Explosionsgefahr und einfache Umrüstbarkeit bestehender Systeme

Der Wasserstoff wird blasenfrei durch Diffusion in eine wässrige Lösung in einen Bioreaktor einleitet. Die Menge des eingebrachten Wasserstoffs wird…

Full text: http://www.technologieallianz.de/angebote.php?sort=sag&id=3290&lang=de

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email