19 Mai 2006

Klausner-Gruppe plant Bau eigener Pellet-Produktionen

Die Klausner-Gruppe plant in die Produktion von Pellets zu investieren und sich damit einem neuen Markt zuzuwenden. In Verbindung mit den weiter steigenden Öl- und Gaspreisen sieht man für Pellets positive Zukunftsperspektiven.

Angedacht wird bislang, Pelletproduktionen an den Standorten der Klausner Holz Thüringen (KHT) in Friesau, der Klausner Holz Niedersachsen (KHN) in Adelebsen, der Klausner Holz Sachsen GmbH (KHS) in Kodersdorf sowie der Klausner Holz Bayern GmbH (KHB) in Landsberg zu realisieren.

Die Produktionskapazitäten sollen bei jeweils 120.000 t pro Jahr liegen, mit der Option auf eine Verdoppelung der Leistung.

Kontakt:
Frank Haufe
Waldnutzung, Holzmarkt
Telefon: 0511 3665-1438
Telefax: 0511 3665-1513
E-Mail

Source: Landwirtschaftskammer Hannover vom 2006-05-19.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email