25 Februar 2004

Kanada: Hemptown-Aktien zum Börsenhandel eingeführt

Nach Mitteilung des CEO Jerry Knoll der Firma Hemptown Clothing Inc., einem Anbieter von Hanftextilien, sind die Aktien der Firma zum öffentlichen Handel am OTC Bulletin Board zugelassen worden.

Beim OTC Bulletin Board handelt es sich um ein reguliertes, jedoch relativ kleines Marktsegment innerhalb des Spektrums der US-amerikanischen Börsenmärkte, an denen offizielle Kurse gestellt werden. Aktien, die hier gehandelt werden, notieren in aller Regel (noch) nicht an den großen Börsen wie American Stock Exchange (Amex) oder an der Nasdaq.

Die Firma Hemptown stellt auf der eigenen Internetseite Informationen für Investoren bereit.

Vgl. auch Meldung von 2003-07-23.

Source: Pressemitteilung der Hemptown Clothing Inc. vom 2004-02-25.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email