15 Januar 2003

Japan: Kunststoff aus Altpapier

The Research Institute of Innovative Technology of the Earth aus Japan gibt an, eine Technologie entwickelt zu haben, um aus Altpapier einen biologisch abbaubaren Kunststoff herzustellen. Nach Angaben der Forscher des Institutes soll der Kunststoff von Mikroorganismen innerhalb von sechs Wochen vollständig zersetzt werden.

Der neuartige Kunststoff soll außerdem einfacher weiter zu verarbeiten und leichter formbar sein als bislang existierende abbaubare Werkstoffvarianten. Dadurch eröffnen sich viele Anwendungsmöglichkeiten von Verpackungsfolien bis hin zu industriellen Werkstoffen.

Die kommerzielle Verwertung des auf Papier basierenden Werkstoffs soll im Rahmen eines Joint Ventures zwischen dem genannten Forschungsinstitut und der Showa Highpolymer Company ab dem Jahr 2007 etabliert werden.

Source: Plastics In Packaging, UK vom 2003-01-10.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email