11 Oktober 2017

Innovative biobasierte Schmierstoffe werden gezielt gefördert

Aktueller Forschungsaufruf des BMEL veröffentlicht

Bildschirmfoto 2017-10-09 um 14.59.45

Quelle: FNR/Hardy Müller - Zoom -

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellt mit seinem neuen Förderaufruf die Entwicklung und Erprobung innovativer biobasierter Schmierstoffe in den Fokus. Vom 1. November 2017 bis 30. April 2018 können Forschungseinrichtungen und Unternehmen entsprechende Projektvorschläge bei der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) einreichen.

Mit seinem aktuellen Aufruf wirbt das BMEL Projektideen für die Entwicklung von Bioschmierstoffen ein, die gegenüber den bereits am Markt etablierten biogenen Schmierstoffen in Eigenschaftsprofilen und Preis Vorteile bieten. Gesucht sind Lösungsansätze zur Herstellung und Verarbeitung von Bioschmierstoffen zu Produkten mit einer hohen Wertschöpfung und deren Anwendung im High-Performance-Bereich. Die neuen Entwicklungen können sowohl die biobasierten Grundflüssigkeiten als auch biobasierte Additive betreffen. Die Sortengruppen Hydrauliköle, Getriebeöle, Metallbearbeitungsöle und Schmierfette sollen besonders berücksichtigt werden.

Die Förderung entsprechender Forschungsprojekte erfolgt auf der Basis des Förderprogramms „Nachwachsende Rohstoffe“ des BMEL im Rahmen des Förderschwerpunkts „Verarbeitung biogener Rohstoffe zu Zwischen- und insbesondere Endprodukten“.

Die Forschungs- und Entwicklungsprojekte müssen verdeutlichen, dass sie die Markterfordernisse ausreichend berücksichtigen. Dies kann durch eine Kompetenzbündelung von Forschung und Anwendungsindustrie gewährleistet werden. Eine angemessene Beteiligung der gewerblichen Wirtschaft an den Projekten ist erforderlich.

Der vollständige Förderaufruf steht hier zur Verfügung. Projektvorschläge können vom 1.11.2017 bis zum 30.4.2018 bei der FNR eingereicht werden.

Source: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., Pressemitteilung, 2017-10-05.

Supplier

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email