17 September 2007

IAA: Mitsubishi nutzt Bambus im Pkw

Fahrzeugstudie "Concept-cX" vogestellt

concept-cx.jpgAls umweltfreundliche Fahrzeugstudie präsentiert der Autohersteller Mitsubishi “Concept-cX” auf der 62. Internationalen Automobilausstellung IAA 2007 in Frankfurt/Main.

Neben einem auf die zukünftige Euro 5-Abgasnorm ausgelegten Dieselmotor wurden für das zur Klasse der kompakten SUVs (Sport Utility Vehicle) gehörende Fahrzeug außerdem die von Mitsubishi entwickelte “grüner Kunststoffe” aus Bambus und anderen pflanzlichen Grundstoffen verwendet. Diese kommen bei Innenraumverkleidungen, Fußmatten, Sitzen und als Kofferraumauskleidung zur Verwendung. Der Produktionsstart ist für 2009 geplant.

(Vgl. Meldungen vom 2006-03-21 und 2006-09-13.)

Source: Mitsubishi Motors Deutschland GmbH, Pressemitteilung, 2007-08-29.

Share on Twitter+1Share on FacebookShare on XingShare on LinkedInShare via email